Startseite KOMPARSE.DE Letzte Aktualisierung: 16. Juli 2013

Tobi   Dortmund

                 

Mischling spanischer Wasserhund – Tibet-Terrier

Einsatzarten Filmhund
Komparsenhund
Fotoshooting
Trickhund auf Events

Ich (Halterin) bin im Besitz der Erlaubnis nach § 11 Tierschutzgesetz (Erlaubnis gemäß §11 Abs. 1 S. 1 Nr. 3 Buchstabe d) TierSchG), so dass ich ohne weitere Begleitung meinen Hund bei Arbeiten vor der Kamera begleiten/einsetzen darf

Einsatz problemfrei möglich mit anderen Personen, Kinder, Schauspieler, anderen Hunden

Einsatz möglich auch mit mir als Komparsin:
Weiblich, Größe 170cm, Geb. 1964, blond-graue Haare
Konfessionsgrösse 42
Erfahrung als Komparsin
Foto kann gerne nachgereicht werden

Eckdaten 43 cm Schulterhöhe
Männlich – kastriert
Geb. Juli 2005
Schwarz – weißes, mittellanges bis langes welliges Fell (je nach Schur, kann abgesprochen werden)
Besonderheit: Haart nicht
Liebt Wasser, Bälle
Einsatzgebiet Bundesweit (PKW vorhanden, flexibel in Ort und Zeitpunkt, auch kurzfristige Einsätze möglich)
Erfahrung Sieger Filmtiercasting 2010 Filmpark Babelsberg

Mehrere Drehtage als Komparsenhund
Fotoshootings
div. Trickhund-Shows und Vorführungen auf vielen Events (Messen, Hundeevents, BUGA Koblenz, Firmenfeiern, etc)
div. Trickhund-Turniere und Wettbewerbe

Erfahrungen von mir (Halterin):
Erfahrung als Filmtiertrainer:

mehrere Drehtage mit Tobi als Komparse
mehrere Drehtage mit meiner Hündin als Filmhund (Kommissar Stolberg, Ladykracher, beides Agentur Ingeborg´s Animals)
Teilnahme Spezial - Filmtierseminar (bei Renate Hiltl, Filmtierranch)

Begleitung der Hunde zu Fotoshootings
Hundetrainerin mit Fernstudium zur Verhaltensberatung Hund
Seit Jahren Trickhund-Shows mit meinen Hunden auf verschiedene Events

Mehrere Einsätze mit mir als Komparsin
Besondere Fähigkeiten Spezielle Ausbildung für Film- und Fotoarbeiten:

Tricks für die Filmarbeit:
Kriechen: robbt sich im Liegen vorwärts, auch auf Distanz
Humpeln: hebt eine Vorderpfote hoch und läuft auf drei Beinen, auch auf Distanz
Bellen: Bellt auf Hand- oder Hörzeichen, auch auf Distanz
Tot auf Distanz: legt sich auf Distanz zu mir auf die Seite
Tot auf dem Arm: seitlich auf dem Arm tragen und lässt dabei den Kopf herunterhängen, so kann er auch wieder abgelegt werden und bleibt dann regungslos liegen
Nimmt Gegenstände (auch Metall) auf, trägt sie oder hält sie in der Schnauze fest
„Erzählen“: öffnet und schließt die Schnauze (als ob er „redet“), auch auf Distanz
Sprung durch ein papierbezogenes Fenster

Weitere Distanzarbeit:
viele seiner Kommandos auf größerer Distanz zu mir /der Kamera möglich (3-15m), z.B.:
aus der Distanz heranrufen und stoppen, oder wegschicken
bellen
„tot“ (auf die Seite legen)
Humpeln, kriechen
um etwas herumlaufen
auf etwas springen
Kopf und/oder Pfoten auf Boden oder Gegenstände ablege, und so verharren
viele Tricks („Kuckuck/Boomer“=unter etwas hervorschauen, winken, „Häschen“, „Schäm Dich“, „Diener“ uvm)

Fremdpersonenarbeit:
Arbeitet problemlos auch mit anderen Personen,
Absolut problemfrei auch mit Kindern (auch Kleinkinder)

Tricks/Fähigkeiten spez. für Fotoshootings:

Kopf und / oder Pfoten auf div. Gegenstände legen, auch festhalten der Gegenstände (Schreibtafel, Taschen, auch Schirme o.ä.), im sitzen oder stehen

Viele niedliche Tricks, z.B. unter etwas hindurchschauen, mit Pfoten obenauf („Boomer“); „schämen“ (Pfote auf die Nase legen), „Häschen“ (aufrecht sitzen mit Vorderpfoten hoch); Puppenwagen schieben uvm)

Äußerst geduldig, verharrt in verschiedene Positionen erstaunlich lang

Weitere Tricks, Kommandos, Trickketten:
An etwas ziehen
„Küsschen“ geben (mit seiner Nase an der Nase oder Ohr o.ä. des Menschen)
Regenschirm, Blume, Besen oder ähnliche Gegenstände, die senkrecht stehen, mit der Pfote festhalten
Auf den Hinterpfoten laufen
Puppenwagen, Einkaufswagen o.ä. schieben
Skateboard fahren
In den Koffer klettern und Deckel schließen
Durch ein Tor gehen (Tor öffnen, durchgehen und wieder schließen)
Personen einen Hut aufsetzen
Uvm. (Tobi hat ein Repertoire von ca. 90 Kommandos/Tricks/Trickketten)

Arbeitet sehr motiviert, konzentriert und souverän
Lernt sehr schnell, kann sich schnell auf neue Situationen einstellen
Problemfreies Arbeiten auch in großer Menschenmenge, lauter Umgebung oder großem „Trubel“ um ihn herum

Kontakt Rosi (at) HotDogZ.de - www.HotDogZ.de 
 

                                             

                

 


Copyright © 1999 -2013  [KOMPARSE.DE]. Alle Rechte vorbehalten